40. Schwangerschaftswoche/ 40. SSW

Das Baby in der vierzigsten Schwangerschaftswoche:

Das Gewicht des Babys circa 3400 Gramm bis 3600 Gramm betragen. Der errechnete Termin für die Geburt ist da und es kann jetzt jeden Augenblick losgehen.

 

Gut zu wissen für die werdende Mama:

Die letzte Mutterschaftsuntersuchung steht an.
Wenn der errechnete Geburtstermin vorrüber ist, werden die CTG Kontrollen häufiger oder sogar täglich durchgeführt.

Die Mutterschaftsvorsorgenuntersuchung in der 40. SSW beinhaltet:

  • Gewicht
  • Urinuntersuchung
  • CTG

Zusatzuntersuchung:

  • Ultraschall

 

Gut zu wissen für den werdenden Papa:

Während der Geburt leistet die Partnerin Schwerstarbeit und hat Schmerzen. Sie ist einer Urgewalt ausgesetzt, die nicht nachfühlbar ist. Oft fallen daher nicht nur freundliche Worte während der Geburt - diese sollten sich nicht zu Herzen genommen werden.