Gesund zum Kind – Vom Kinderwunsch zum Wunschkind

Ungewollt kinderlos zu sein ist eine Last. Darum Obacht: Ernährung und Kinderwunsch sind eng miteinander verbunden, wie auch gesunde Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Fruchtbarkeit der Frau und des Mannes können durch eine ausgewogenen Ernährung positiv beeinflusst werden. Hierbei ist besonders wichtig, dass nicht nur die korrekte Nahrung aufgenommen werden soll. Genuss und Leidenschaft sind genauso wichtig – ob in der Küche oder im Liebesleben. Deshalb finden Sie auf dieser Seite Informationen zur gesunden Ernährung während den drei Wunschkindphasen und zudem auch Tipps und Tricks für Ihr Liebesleben. Liebe lieber lustvoll – denn die Ankunft ihres ersehnten Nachwuchses wird nicht unmaßgeblich durch die Qualität Ihres Liebeslebens beeinflusst! Guter Sex führt tendenziell schneller zum Kind. Ein paar Tipps finden Sie im entsprechendem Kapitel! Weiter haben wir jede Menge leckerer Rezepte für alle drei Wunschkind-Phasen Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit! Die Rezepte finden in den jeweilgen Kategorien!

Über Wunschkind-Vitamine

Gesunde Ernährung!

Leckere Rezepte!

Vitamine & Mineralien! 

Vitamine Kinderwunsch Schwangerschaft Stillzeit

 

Gesunde Kinder brauchen gesunde Eltern! Ob während der Kinderwunsch-Phase, der Schwangerschaft oder der Stillzeit – gewisse Vitamine und Mineralien sind essentiell für das Wohlergehen der gesamten Familie.

Ob Vaters Fruchtbarkeit, die Fertilität der potentiellen Mama oder hinsichtlich der Entwicklung des Kindes – mit einer gesunden, vitaminreichen und ausgewogenen Ernährung kann man einiges bewegen.

Wir verraten Ihnen hier, auf welche Wunschkind-Vitamine es in der Kinderwunsch-Phase tatsächlich ankommt und welche Mineralien in Ihrer Kinderwunsch-Ernährung keinesfalls fehlen sollten.

Hier klicken für mehr Informationen zum Thema "Wunschkind Vitamine"

Kinderwunsch

gesund zum kind kinderwunsch

 

Wir wollen ein Baby! Ab in die Federn und ran ans Werk! Klingt gut, macht Spaß und produziert jede Menge Endorphine. Sollte es zumindest. Ein Unerfüllter Kinderwunsch kann jedoch stark belasten.

Wie der Weg zum Wunschkind lustvoll und effektiv von statten geht, finden Sie im Bereich Kinderwunsch (ja, die Kombi ist möglich). Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist bei Kinderwunsch ein essentielles Thema, da gewisse Vitamine die Fruchtbarkeit bei Mann und Frau steigern. Hier wird oft zu Nahrungsergänzungsmitteln gegriffen, um effektiv nachzuhelfen. Auch zeigen wir Ihnen, wie Sie die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft erkennen.

Hier klicken für mehr Informationen zum Thema "Kinderwunsch"

 

Schwangerschaft

gesund zum kind schwangerschaft

 

Herzlichen Glückwunsch! Sie sind schwanger! In etwa neun Monaten kommt Ihr Kind auf die Welt – bis dahin werden Ihre Hosen gewollt täglich enger, Sie können Babyklamotten shoppen wie wild und zudem Sex haben ohne sich um Verhütung oder fruchtbare Tage kümmern zu müssen. Super! Allerdings sind da auch die Schwangerschaftsbeschwerden oder Schwangerschaftdiabetes - doch auch für die gibt es Hilfe. Ernährung ist ein sehr wichtiges Thema um die Gesundheit von Mamis in der Mache und des Ungeborenen zu schützen und zu stärken. Außerdem – den ein oder anderen Schwangerschafts-Rat sollten Sie sich zu Gemüte ziehen - da wohnt wer in Ihrem Bauch!

Hier klicken für mehr Informationen zum Thema "Schwangerschaft"

 

Stillzeit

gesund zum kind stillen

 

Ihr Baby ist auf der Welt! Eine ausgewogene und babyfreudliche Ernährung bei Stillen ist ein essentielles Thema, wenn Mutters Brust auf dem Menü des neugeborenen Kindes steht. Rund neun Monate ist es in Muttis Bauch gewachsen, jetzt wohnt Ihr Nachwuchs in der Wiege oder im Elternbett.

In der Stillzeit ist es besonders wichtig, dass die frischgebackene Mutter auf Ihre Ernährung achtet, da ein Baby nicht alle Lebensmittel so gut vertragen kann.

Wenn Mama auf Paprikasauce steht, kann das an Babys Po schonmal weh tun. Erfahren Sie hier auch mehr über das Thema "Verhüten in der Stillzeit" und holen Sie sich praktische Tipps über das Zufüttern!

Hier klicken für mehr Informationen zum Thema "Stillzeit"